Projekt Messe Düsseldorf

Eine klasse Zusammenarbeit die sich an Top-Leistung messen lässt

Die Messe Düsseldorf Group ist einer der fünf erfolgreichsten Messeveranstalter weltweit. Mit einer Ausstellungsfläche von über 300.000 m2, 17 Messehallen und weit über 1 Million Besuchern jährlich zählt sie zu den größten Messegesellschaften Deutschlands. Als Weltmarktführer für Investitionsgütermessen und Ausrichter von 24 internationalen Leitmessen wie beispielsweise drupa, interpack, EuroShop, MEDICA, BEAUTY DÜSSELDORF oder boot Düsseldorf genießt die Messe Düsseldorf einen hervorragenden Ruf bei unterschiedlichsten Branchenveranstaltungen, ganz gleich ob Fach- oder Publikumsmesse.

Dank ihres globalen Netzwerkes ist die Messe Düsseldorf Group mit momentan 71 Auslandsvertretungen in 132 Ländern und mit acht Töchtern weltweit vernetzt. Als Co-Partner der Deutschen Olympiamannschaft ist das Unternehmen zudem seit 2000 bei allen Olympischen Spielen maßgeblich an der Gestaltung und Koordination des internationalen Treffpunktes für die Olympiamannschaft – das „Deutsche Haus“ – beteiligt. Die Messe Düsseldorf ist bereits seit unserem Gründungsjahr 2001 Kunde von Schweitzer-Chemie.

Die Vielfalt unseres Leistungsspektrums im Einsatz

Unser Aufgabenschwerpunkt liegt in der Kühlwasserbehandlung für drei der insgesamt vier Energiezentralen und dem großen Heizungsverbundsystem zur Klimatisierung der Messehallen und des Verwaltungsgebäudes. Vorrangig sind dies folgende Maßnahmen: Die Lieferung der Wasserbehandlungschemikalien, wie Korrosionsschutz- und Härtestabilisierungsmittel, die regelmäßigen Anlagenwartungen, die chemische und mikrobiologische Analytik inklusive aufwändiger Dokumentation sowie diverse Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten.

Beraten, analysieren, anwenden, dokumentieren

Auf die Bereiche Beratung und Dokumentation legt unser Kunde besonders großen Wert. Das gilt auch für die Einhaltung von Grenzwerten sowie den anerkannten Regeln der Technik mit ihren Normen, Richtlinien und Gesetzen. Es liegt in der Natur des Messebetriebes, dass permanente Umbauten, Baustellen und Projekte anstehen, woraus sich neue Herausforderungen und Problemlösungen rund um die Wasseraufbereitung und –behandlung für uns ergeben. Dies betrifft häufig die Errichtung der obigen Verbundsysteme, bei denen verschiedene Wasserkreisläufe mit unterschiedlichen Behandlungskonzepten angelegt wurden. Dass in messefreien Zeiten einige Anlagen stillstehen und dann bei Veranstaltungen wieder zuverlässig funktionieren müssen, erfordert unser ganzes Können.

Unsere langjährigen Erfahrungswerte und Anlagenkenntnisse fließen in die Projektierung mit ein. So werden in enger Absprache mit dem Kunden Jahr für Jahr ganzheitliche Konzepte und Terminpläne für Analytik und Wartung ausgearbeitet, die sich immer wieder aufs Neue ganz konkret an den jeweiligen Situationen und Anforderungen orientieren. Ein weiterer Aufgabenschwerpunkt für uns liegt in der Erstellung einer aufwändigen Dokumentation inklusive grafischer Darstellung aller Analysedaten. Diese werden dann in Form von Monats- und Jahresberichten themenspezifisch zusammengefasst und gemeinsam mit dem Kunden weiterentwickelt.

Von der Beratung vor Ort und Ausarbeitung von anwendungstechnischen Konzepten sowie den Projekt- und Servicearbeiten über die Probennahme, Analytik und Dokumentation bis hin zur Wartung, Reinigung und Desinfektion kommt im Rahmen dieser anspruchsvollen Kundenbetreuung das nahezu komplette und werthaltige Leistungsspektrum von Schweitzer-Chemie zum Einsatz. Darüber hinaus findet unsere fortwährende Kundeninformation be- treffend Neuerungen im Bereich der technischen Regeln und Gesetze eine durch und durch positive Resonanz. Wir bedanken uns für die langjährige und professionelle Zusammenarbeit bei der Messe Düsseldorf!