SGU/BG RCI

Der Kunde erkennt sichere und qualitativ hochwertige Prozesse auch an der sicheren Arbeitsweise unserer Mitarbeiter vor Ort.
Wir ordnen die Sicherheit am Arbeitsplatz, den Gesundheits- und Umweltschutz den vorrangigen Unternehmenszielen zu, umwelt- und sicherheitsbewusstes Handeln gehört zu den Aufgaben eines jeden Mitarbeiters.
Die Funktionalität unseres SGU Managements (Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutz Management), wurde uns von der BG RCI mit deren Gütesiegel „Sicher mit System“ bestätigt. Das Gütesiegel der BG RCI entspricht den Anforderungen der OHSAS 18001.

Wir sind davon überzeugt, dass alle Arbeitsunfälle und Berufserkrankungen vermeidbar sind. Jede Tätigkeit, sei sie noch so wichtig oder eilig, kann und soll sicher ausgeführt werden. Motivierte Mitarbeiter und Vorgesetzte unterstützen uns auf dem Weg zu Null Arbeitsunfällen. Wir legen deshalb besonderen Wert auf die Qualifikation und regelmäßige Fortbildung unserer Mitarbeiter.
Wir wollen Umweltauswirkungen und Gesundheitsgefährdungen auf ein solches Minimum verringern, wie es sich mit der wirtschaftlich vertretbaren Anwendung der besten verfügbaren Technik erreichen lässt.
Wir verpflichten uns, alle relevanten Gesetze und Verordnungen zum Arbeits- und Umweltschutz sowie interne Verhaltensregeln einzuhalten. Maschinen und Anlagen werden von uns so geplant, gekauft, betrieben und instand gehalten, dass mögliche Gefahren für die Umwelt und die Beschäftigten ausgeschlossen, Risiken minimiert und Betriebsstörungen vermieden werden.
Wir bewerten regelmäßig den Stand des Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltschutzes in unserem Unternehmen. Wir wollen Schwachstellen frühzeitig erkennen, um mit geeigneten Maßnahmen den SGU-Prozess ständig und wirkungsvoll zu verbessern.