Webinar: 3 Jahre 42. BImSchV - Update zur Umsetzung der wichtigsten Regelwerke für Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider

  • Datum: 05.05.2021
  • Uhrzeit: 10:00 - 10:45 Uhr
  • Ort: digital

Seit mittlerweile mehr als 3 Jahren ist die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung in Kraft, bereits seit über 5 Jahren die Basis formenden VDI Richtlinien 2047‑2 und 3679. Immer noch stellen die hohen Anforderungen für Betreiber von Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheidern eine Herausforderung dar. Gleichzeitig spielen Anlagenverfügbarkeit, Werterhaltung und die Einsparung von Wasser und Energie eine wichtige Rolle.

In unserem Webinar erhalten Sie einen kurzen Überblick über das bestehende Regelwerk rund um die 42. BImSchV inklusive dem neu überarbeiteten Auslegungsfragenkatalog der LAI (Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft für Immissionsschutz.

Wir teilen unsere Erfahrungen aus der engen Zusammenarbeit mit Sachverständigen, insbesondere zum Thema Anlagenprüfung gemäß § 14 der 42. BImSchV. 

Außerdem erfahren Sie, wie Sie durch eine optimal abgestimmte, verantwortungsvolle Wasser-aufbereitung und Wasser­behandlung die rechtskonforme und hygienisch einwandfreie Fahrweise Ihrer Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider gewährleisten. Dabei geben wir Ihnen konkrete Empfehlungen, mit denen Sie bei der Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen in der Praxis den Aufwand in Grenzen halten – vom Führen des Betriebstagebuchs über bedarfsgerechte Minimierung der mikrobiologischen Vermehrung bis hin zum intelligenten Wasserdatenmanagement.

Inhalte und Themen des Webinars:

  • Technische Regelwerke und Richtlinien rund um die 42. BImSchV
  • Stand der Technik in Wasserbehandlung und Wasseraufbereitung beim hygienegerechten und effizienten Betrieb von Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheidern
  • Wie kann ich als Betreiber den Aufwand beim Erfüllen der Anforderungen der 42. BImSchV reduzieren?
  • Wichtige Punkte bei der Anlagenprüfung durch Sachverständige oder Inspektionsstellen
  • Anwendungsbereich und Ausnahmen der 42. BImSchV

 

Seminarzielgruppe:

Meister, Techniker, Installateure, Haus- und Betriebstechniker, Betriebsingenieure, Kundendienst- und Servicemonteure aus allen Branchen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider errichten, warten und instand halten und weitere Interessenten.

Hinweis Feld "Geburtsdatum" in Anmeldung: 

Das Feld ist aus technischen Gründen ein Pfichtfeld - bei Webinaren können Sie aber gerne ein beliebiges Datum eintragen, dieses wird weder erfasst noch gespeichert.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine stabile Internetverbindung, Microsoft Teams oder den Microsoft Edge Browser und eine Webcam. Unter den folgenden Links können Sie sich die jeweiligen Apps kostenlos herunterladen.

MICROSOFT TEAMS
MICROSOFT EDGE

Teilnehmerzahl

Wir behalten uns aber vor das Webinar aufgund zu geringer Anmeldungen abzusagen.

Webinargebühr

Das Webinar ist für Sie kostenlos. 

Sie können das Webinar jederzeit kostenlos stornieren. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor Seminarbeginn darüber, falls Ihnen etwas dazwischen kommt.

Referent:

Josef Nalepa

Ihr Ansprechpartner

Felix Wunsch

Marketing & Kommunikation

+49 7141 68881-401