Hygiene in Raumlufttechnischen Anlagen – Kategorie B nach VDI 6022

Ihr Nutzen

Nach der Teilnahme am Seminar und bestandener Prüfung sind Sie nach VDI 6022 Kategorie B zertifiziert und befugt, Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten sowie einfache Hygienetätigkeiten und -prüfungen an Raumlufttechnischen Anlagen durchzuführen. Sie erhalten eine Teilnahme-Urkunde* oder eine Teilnahme-Bestätigung.

 

Seminarzielgruppe

  • Haus- und Betriebstechniker
  • Kundendienst- und Servicemonteure
  • Mitarbeiter, die im Rahmen der Instandsetzungs- und Wartungsarbeiten an Raumlufttechnischen Anlagen einfache Hygienetätigkeiten und -prüfungen durchführen müssen
  • und weitere Interessenten.

Verfügbare Termine

Agenda

Programm, vormittags
 

Uhrzeit

Thema

8.30 – 8.45Begrüßung Die Schweitzer-Chemie stellt sich vor
8.45 – 9.00Hygiene-Grundlagen in der Lüftungstechnik (Technik)
9.00 – 9.45Hygiene-Grundlagen in der Lüftungstechnik (Hygiene)
9.45 – 10.00Pause
10.00 – 11.45Anforderungen an die Errichtung und Wartung - Teil 1
11.45 – 12.45Mittagspause

Programm, nachmittags
 

Uhrzeit

Thema

12.45 – 13.30Anforderungen an die Errichtung und Wartung - Teil 2
13.30 – 15.00Erkennung sichtbarer Folgen von Hygienemängeln
15.00 – 15.15Pause
15.15 – 16.00Maßgebende Rechtsvorschriften, technische Regeln für den Betrieb und die Wartung
16.00 – 16.15Diskussion
16.15 – 16.45Schriftliche Prüfung
16.45 – 17.00Abschlussdiskussion

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl beträgt mindestens 15 und ist auf max. 30 Personen begrenzt. Die Anmeldungen werden entsprechend dem Eingang berücksichtigt.

Seminargebühr

Der Teilnehmerpreis beträgt 475,– € pro Person.
zzgl. MwSt und beinhaltet die Tagungsteilnahme, Seminarunterlagen einschließlich Originalrichtlinie VDI 6022/1/4/4.1 sowie der Richtlinie VDI 6022/6, Mittagessen und Pausengetränke. Eine Rechnung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung. Diese ist, unabhängig von Rahmenvertragsvereinbarungen, sofort rein netto zu begleichen.

* Voraussetzung zum Erhalt der Urkunde: Abgeschlossene Berufsausbildung als Geselle/Facharbeiter der Lüftungs- und Anlagentechnik (SHK) oder gleichwertig oder mehrjährige Erfahrung in der Wartung von RLT-Anlagen sowie das Bestehen der Prüfung. Bei Nichtbestehen der Prüfung kann diese kostenpflichtig (nach Aufwand) wiederholt werden.

VDI- Schulungspartnerschaften

VDI zugelassene Referenten

Themenbereich Hygiene: 
Jörg Weißer

Themenbereich Technik:

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Bartel
Dipl.-Ing. (FH) Guido Hilden

Bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn können Sie Ihre Buchung kostenlos stornieren. Bei späterer Stornierung müssen wir Ihnen den Seminarpreis in Rechnung stellen. Selbstverständlich können Sie uns einen Ersatzteilnehmer benennen. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig vor Seminarbeginn darüber.

Ihr Ansprechpartner

Annika Götz

Marketing & Kommunikation

+49 7141 68881-446